FC Bayern gegen Chelsea ohne Publikum

Drag to rearrange sections
Rich Text Content

Das Coronavirus hat nun auch das nächste Geisterspiel gefordert. Die große Champions-League-Partie zwischen Bayern München und FC Chelsea wird auch ohne Publikum stattfinden.

Das Achtelfinale am 18.März zwischen dem FC Bayern München und dem englischen Top Ligisten FC Chelsea wird ein Geisterspiel. Aufgrund der vielen Corona Fälle in Bayern bleiben die Ränge leer.

Das Champions-League Spiel ist keine Ausnahme. In vielen Ligen erfolgen Geisterspiele und in Italien und der Schweiz wurden schon alle Meisterschaftsspiele ausgesetzt. Auch das Revierderby zwischen Schalke und dem BVB wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Quelle: News

rich_text    
Drag to rearrange sections
Rich Text Content
rich_text    

Page Comments